POLYTHEX GEHT MITTE JUNI 2022 MIT EINER NEUEN ANLAGE FÜR MEHRSCHICHTIGE PLATTEN IN PRODUKTION!

Die Universal Polythex Kunststoffe GmbH wird im Juni 2022 neue Produktionskapazitäten im Bereich der technischen Plattenhalbzeuge in Betrieb nehmen.

Dank einer signifikanten Investition kann die Produktion von ABS/PMMA-Platten in den Ausführungen hochglänzend, semi-matt, super matt und auch genarbt, sowie ABS/ASA-Platten und eine Vielzahl an Mehrschichtprodukten, deutlich erweitert werden. Die neue Anlage wird in der Lage sein, Produktionsbreiten von bis zu 2.300 mm zu realisieren.

Darüber hinaus wird zum Ende des Jahres eine neue Mehrkanaldüse erwartet, die mit einer Breite von 2.800 mm bisher vorhandene Abmessungen bedeutend überschreitet. Abhängig von der Plattenstärke gewährleistet diese die Herstellung von mehrschichtigen Produkten mit einer Breite von bis zu 2.700 mm.

Neben der im vergangenen Jahr neu eingeführten Produktschiene ECO PCR PS, die sich mittlerweile in großen Mengen etabliert hat, sorgt die Universal Polythex Kunststoffe GmbH auch mit dem diesjährigen Investment für eine deutliche Steigerung der Flexibilität und des Service und orientiert sich weiter Richtung Zukunft.